Willkommen bei der Schach AG der Grund- und Realschule St. Bernhard Bad Mergentheim!

In der Schach AG lernten über einen Zeitraum von zehn Jahren bis 2018 unsere Kinder das königliche Spiel. Kinder, die sich für das Schachspiel interessieren, sollten an den Kursen der Hector Kinderakademie teilnehmen, in denen dasselbe Konzept verfolgt wird.

Der Unterricht folgt der Stappenmethode (Stufenmethode), nach der in den Niederlanden seit den achtziger Jahren erfolgreich Schüler unterrichtet werden, und die sich inzwischen zum Quasi-Standard des Schachunterrichts entwickelt hat. Die Nachmittage beginnen immer mit einem ernsthaften Training in den Heften der Stappenmethode, wobei das aktuelle Thema den Schülern vom Trainer erläutert wird. Danach wiederholen und vertiefen die Kinder das Gelernte am Schachbrett entweder einzeln oder in kleinen Gruppen - wie sie es im normalen Unterricht unserer Grundschule gewohnt sind.

Der erste Jahrgang hat 1998 komplett das Bauerndiplom geschafft.

Ziel ist, dass die Kinder schon relativ früh nach einem Jahr an eintägigen Wettkämpfen und Turnieren teilnehmen können. Zum einen fördert dies die Spielstärke und sorgt für wichtige messbare Bestätigung der eigenen Leistung, zum anderen macht es den Kindern unglaublich viel Spaß, gemeinsam zu einem Turnier zu fahren und für ihre Schule zu spielen.

Die Schach AG arbeitet mit dem hiesigen Schachclub Schachfreunde Anderssen Bad Mergentheim zusammen. Der Club stellt das Spielmaterial zur Verfügung und wird die AG auch sonst unterstützen, wo immer es geht. Unsere Trainer sind langjährige Vereinsspieler (und Eltern!). Die erste Mannschaft der Schachfreunde spielt in der Zweiten Bundesliga, also auf einem relativ zur Größe unserer Stadt ausgesprochen hohen Niveau.

Die Website wird noch einige Zeit zum Stöbern bestehen bleiben. Es war eine schöne Zeit.